Der Markt für Musikstreaming wächst und wächst, wie der Anbieter Spotify mit neuesten Zahlen zeigt.

Wie der Dienst meldet, sind die Nutzerzahlen im letzten Quartal erheblich gewachsen. Der schwedische Audio Streaming Subscription Service hat aktuell weltweit 144 Millionen Premium-Abonnent*innen sowie insgesamt 320 Millionen aktive Nutzer*innen. Ein Jahr zuvor zählte man noch 248 Millionen aktive Nutzer bzw. 108 Premium Abonnenten.

Spotify entwickelt sich zunehmend weg vom reinen Musikservice hin zu einem kompletten Audio-Anbieter. Schon vor Jahren nahm man Podcasts in das Angebot auf. Mit Daily Drive erhält man eine Playlist aus Musik und Nachrichten. In einigen Ländern Europas und den USA probt man aktuell über seine Podcast App “Anchor” ein Tool, welches es Podcast Produzenten erlaubt, Musik in ihre Produktion einzubinden. Ob und wann der Dienst in Deutschland startet ist noch nicht bekannt.