Mehr Programme für Hamburg auf DAB+

Mehr Programme für Hamburg auf DAB+

Berlin hat schon einen, nun bekommt auch Hamburg einen zweiten Privatradio-Multiplex auf DAB+, der bis zu 16 neue Programme für die Hansestadt ermöglicht!

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat die Ausschreibung digital-terrestrischer Übertragungskapazitäten für DAB+ in Hamburg beschlossen. Damit wird der Ballungsraum Hamburg neben Berlin eine von zwei Regionen in Deutschland sein, in denen zwei landesweite DAB+ Bedeckungen und – als Besonderheit – zwei Plattformen für private Hörfunkprogramme verfügbar sind.

Interessant dabei ist insbesondere, dass sich die Ausschreibung ausschließlich an Plattformbetreiber wendet, die relativ frei über die Belegung des Multiplex entscheiden können. Vergleichbare Ausschreibungen richteten sich sowohl an Programmveranstalter als auch an Plattformbetreiber.

Aktuell sind bereits 49 Programme in Hamburg empfangbar. Neben den Programen des NDR und dem ersten und zweiten bundesweiten Digitalradio-Programmpaket sind es aus dem bereits sendenden Privatradio-Bouquet:

  • Antenne Sylt
  • 80s80s
  • Delta Radio
  • ffn
  • Antenne Niedersachsen
  • ERF Pop
  • Megaradio
  • TIDE Radio
  • Hamburger Lokalradio
  • lulu.fm
  • Radio Hamburg
  • 91.7 XFM
  • Hamburg Zwei
  • Radio Paradiso
  • Rockantenne Hamburg
  • Radio B2
  • R.SH

Die Bewerbungsfrist für die Ausschreibung endet am 24.03.2021