Das Programm der herfunk GmbH und Sportradio Deutschland starten nicht am 01. Mai

Das Programm der herfunk GmbH und Sportradio Deutschland starten nicht am 01. Mai

Mehrere Medien berichteten gestern, dass die Veranstalter herfunk GmbH und Sportradio Deutschland GmbH ihre Angebote bereits am 01. Mai starten würden. Dies berichtigte nun der Pressesprecher gegenüber dem Funkgezwitscher.

Die am Montag, 12.04. veröffentlichten Berichte berufen sich auf einen Hinweis auf der Homepage der sächsischen Landesmedienanstalt SLM auf der das Planungsdatum 01. Mai genannt wird.

Ein Sprecher der beiden Sender bestätigte nun gegenüber dem Funkgezwitscher, dass dieser Termin aus planungstechnischen Gründen nicht realisierbar ist. Die Lizenz wurde seitens der SLM tatsächlich zum 01. Mai ausgesprochen, es bleibt aber beim ursprünglich kommunizierten Sendestart beider Sender Mitte des Jahres. Ein exaktes Datum werde rechtzeitig aus beiden Häusern kommuniziert werden.

Die herfunk GmbH möchte ein innovatives Programm mit der Zielgruppe Frauen produzieren, Das Sportradio Deutschland soll sich der Lieblingsfreizeitbeschäftigung der Bevölkerung widmen. Wir bleiben gespannt, wie beide Formate konkret aussehen werden. Die bisherigen Verlautbarungen sprechen für eine tolle Bereicherung der Radiolandschaft.