Auch Joke FM kommt nicht in den 2. Bundesmux

Auch Joke FM kommt nicht in den 2. Bundesmux

Die Corona Pandemie wirbelt nun auch die Radiobranche, insbesondere beim Übertragungsstandard DAB+ gehörig durcheinander. Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass Profi Radio seine bundesweiten DAB+ Pläne aufgibt.

Nun folgt der 2. Kandidat: Joke FM. Dies berichtet das Fachmagazin “infosat” .Nach einer Anfrage des Magazins beim Betreiber des 2. Bundesmux bestätigte Antenne Deutschland, dass sowohl die Verträge mit Profi Radio als auch mit Joke FM gelöst wurden.

Der 2. Bundesmux soll mit insgesamt 15 Programmen belegt werden. Aktuell sind bereits folgende 12 Anbieter on air:

  • Absolut TOP
  • Absolut HOT
  • Absolut Oldie Classics
  • Absolut Bella
  • RTL Radio
  • TOGGO Radio
  • Antenne Bayern
  • Rockantenne
  • 80s80s
  • DPD Drivers Radio
  • Radio Nostalgie
  • Klassik Radio Movie

Folgende Anbieter planen noch den Sendestart:

  • Sportradio Deutschland
  • 2 Programme des Anbieters Absolut Radio

Damit wäre nun noch der Platz von Joke FM zu vergeben. Es bleibt auch in 2021 sehr spannend, welche Programme noch das Angebot bereichern werden. Welche Formate plant die Marke Absolut Radio? Was erwartet uns genau beim Sportradio Deutschland? Und wer ergattert noch den freien Sendeplatz?